DR. JUR. FRANK WERNER
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht

Rechtsanwalt Dr. jur. F. Werner

 

Rechtsanwalt Dr. jur. F. Werner

Kanzleigründer Dr. jur. F. Werner (geb. 1968) hat sich schon während seines Jurastudiums Anfang der 90er Jahre mit Medizinrecht befasst und 1997 bei dem bekannten Medizinrechtler Prof. Dr. Jochen Taupitz (Universität Mannheim) promoviert. Seit 1998 beschäftigt sich Dr. Werner als Rechtsanwalt mit Fragen rund um das Gesundheitswesen.

Seine juristische Laufbahn begann Rechtsanwalt Dr. Werner 1998 in der v.a. auf das Medizinrecht spezialisierten Kanzlei Ehlers, Ehlers & Partner in München. Von 2001 bis 2009 war Rechtsanwalt Dr. Werner in der Praxisgruppe Sozial- und Gesundheitswesen/Health Care der internationalen Sozietät NOERR tätig.

Rechtsanwalt Dr. Werner ist seit 2006 aufgrund langjähriger einschlägiger Tätigkeit, besonderer Fachkenntnisse und regelmäßiger nachgewiesener Fortbildung berechtigt, die Bezeichnung als Fachanwalt für Medizinrecht zu führen.

Rechtsanwalt Dr. Werner versteht sich in erster Linie als Patientenanwalt und Versichertenanwalt. Sein fachlicher Schwerpunkt ist daher zum einen die Vertretung von geschädigten Patienten gegenüber Ärzten, Zahnärzten und Krankenhäusern und zum anderen die Vertretung von Versicherten gegenüber Kostenträgern wie den gesetzlichen Krankenkassen. Daneben befasst sich Rechtsanwalt Dr. Werner auch mit weiteren Rechtsbereichen, die medizinrechtliches Know-how erfordern. So verhilft er insbesondere schwerbehinderten Menschen sowie durch Unfälle geschädigten Personen zu ihrem Recht.

Rechtsanwalt Dr. Werner ist im Medizinrecht durch zahlreiche Publikationen hervorgetreten und war nebenberuflich Mitherausgeber und Schriftleiter der im renommierten Nomos-Verlag erscheinenden Fachpublikation "KHR - Zeitschrift für das gesamte Krankenhausrecht".